FIXIERWALZEN
Integral Logo
s
ÜBER INTEGRAL
PRODUKTE
Neue Produkte
Toner
Ersatzteile
FOTOLEITER
TROMMELWISCHER & DOCTOR BLADES
FIXIERWALZEN
PRESSWALZEN
FIXIERBÄNDER
FIXIERER-REINIGUNGSKOMPONENTEN
LAMPEN
SPEICHERCHIPS
DIVERSE TEILE
s
SUPPORT&DOWNLOAD
SPRECHEN SIE UNS AN
e-KATALOG

s

ANGEPASST AUF DIE ANWENDUNG

                                         FIXIERWALZEN

             

In Zusammenarbeit mit führenden Herstellern bietet INTEGRAL ein weites Programm an Fixierwalzen an. Unterschiedliche Kopierer- und Druckermodelle schaffen spezielle Betriebsbedingungen. Hieraus resultieren besondere Anforderungen an die Fixierwalzen. INTEGRAL-Fixierwalzen werden unter Verwendung der Besten und an die Geräteerfordernisse angepassten Beschichtungsmaterialien und unter Anwendung fortschrittlicher Herstellungsprozesse gefertigt. Alle Fixierwalzen erhalten bei ihrer Fertigung besonders harte haftungsabweisende Schichten mit dem Ziel besonders hoher Langlebigkeit und Dauerhaftigkeit. Alle Beschichtungsmaterialien, die bei INTEGRAL-Walzen verwendet werden, werden so ausgewählt, dass die den erforderlichen Kopierer- und Drucker-Tonercharakteristika und -eigenschaften entsprechen und auch die kritischsten Anwendungen erfüllen.

Bei der Produktion von INTEGRAL-Fixierwalzen wird zunächst das Aluminiumsubstrat einem Sandstrahlprozess unterzogen. Dies sorgt für eine optimale Oberflächenpolitur für die bestmögliche Aufbringung des Primers sowie der Hard Coat Beschichtungen. Die spezielle Walzenoberflächenpolitur reduziert Reibung und sorgt für eine verbesserte Abräsionswiderstandsfähigkeit der Walzen.

INTEGRAL-Fixierwalzen sind erhältlich zum Einsatz in Canon, Konica Minolta, Kyocera Mita, Ricoh, Sharp sowie Toshiba Kopierern und Laserdruckern.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unseren e-Katalog oder sprechen Sie mit Ihrem INTEGRAL-Kundenbetreuer.

Top top